Kosmetiktücher

Filtern nach

Preis
CHF 6 CHF 7
Marken

Kosmetiktücher online bestellen bei Kanela

Sie sind in vielen Lebenslagen und Situationen eine praktische Hilfe und überall gern gesehen, ob zuhause im privaten Rahmen oder im Büro: Kosmetiktücher. Schon die Möglichkeiten zur Verwendung im hygienischen Bereich sind absolut vielfältig. Mit einem Kosmetiktuch können Sie sich die Nase putzen, Sie können es zum Abschminken verwenden oder zum Säubern von kleinflächig verschmutzten Oberflächen. Sollten Sie mal versehentlich zu viel Lippenstift aufgetragen haben, dann lässt dieser sich ganz einfach entfernen: Nehmen Sie das Tuch zwischen die Lippen und pressen Sie sie einfach darauf. Das Kosmetiktuch nimmt den Lippenstift einfach auf. Auch als Wimperntusche sind diese Tücher ideal verwendbar. Ob im Badezimmer, in der Büroküche oder im Hospital bzw. in Arztpraxen: das Kosmetiktuch ist überall. Das liegt daran, dass es nicht nur praktisch ist in vielerlei Hinsicht, sondern auch immer und überall dazu beiträgt, dass es hygienisch zugeht. Und diese Tücher besitzen sogar noch weitere Vorteile.

Kosmetiktücher sind reissfest trotz ihrer Feuchtigkeit

Wenn Sie ein Kosmetiktuch für die Haut verwenden, werden Sie feststellen, dass sich das Tuch weich und angenehm anfühlt. Dennoch ist die Hautreinigung porentief und zuverlässig. Viele Tücher sind feucht und dennoch besonders reissfest. Das Material, aus dem Kosmetiktücher bestehen, ist Zellstoff, welcher wiederum aus Fasern von Pflanzen gewonnen wird. Wenn Sie Kosmetiktücher verwenden, die von Haus aus trocken sind, dann müssen Sie keine Bedenken haben, die Tücher mit Wasser anzufeuchten, beispielsweise vor dem Abschminken. Auch dann geht die Reissfestigkeit nicht verloren. Das liegt daran, dass die Tücher immer aus mehreren Lagen Zellstoff bestehen.

Kosmetiktücher

Kosmetiktücher online bestellen bei Kanela

Sie sind in vielen Lebenslagen und Situationen eine praktische Hilfe und überall gern gesehen, ob zuhause im privaten Rahmen oder im Büro: Kosmetiktücher. Schon die Möglichkeiten zur Verwendung im hygienischen Bereich sind absolut vielfältig. Mit einem Kosmetiktuch können Sie sich die Nase putzen, Sie können es zum Abschminken verwenden oder zum Säubern von kleinflächig verschmutzten Oberflächen. Sollten Sie mal versehentlich zu viel Lippenstift aufgetragen haben, dann lässt dieser sich ganz einfach entfernen: Nehmen Sie das Tuch zwischen die Lippen und pressen Sie sie einfach darauf. Das Kosmetiktuch nimmt den Lippenstift einfach auf. Auch als Wimperntusche sind diese Tücher ideal verwendbar. Ob im Badezimmer, in der Büroküche oder im Hospital bzw. in Arztpraxen: das Kosmetiktuch ist überall. Das liegt daran, dass es nicht nur praktisch ist in vielerlei Hinsicht, sondern auch immer und überall dazu beiträgt, dass es hygienisch zugeht. Und diese Tücher besitzen sogar noch weitere Vorteile.

Kosmetiktücher sind reissfest trotz ihrer Feuchtigkeit

Wenn Sie ein Kosmetiktuch für die Haut verwenden, werden Sie feststellen, dass sich das Tuch weich und angenehm anfühlt. Dennoch ist die Hautreinigung porentief und zuverlässig. Viele Tücher sind feucht und dennoch besonders reissfest. Das Material, aus dem Kosmetiktücher bestehen, ist Zellstoff, welcher wiederum aus Fasern von Pflanzen gewonnen wird. Wenn Sie Kosmetiktücher verwenden, die von Haus aus trocken sind, dann müssen Sie keine Bedenken haben, die Tücher mit Wasser anzufeuchten, beispielsweise vor dem Abschminken. Auch dann geht die Reissfestigkeit nicht verloren. Das liegt daran, dass die Tücher immer aus mehreren Lagen Zellstoff bestehen.