Creatin

Filtern nach

Preis
CHF 28 CHF 29
Marken

Creatin kaufen im Shop von Kanela

Was genau ist eigentlich Creatin? Es handelt sich dabei um einen Stoff, den Ihr Körper benötigt, um Muskelmasse aufbauen zu können. Besonders, wenn Sie häufig Sport treiben, wird Creatin wichtig. Creatin ist eine Säure, die in Ihrem Körper in den Muskeln sitzt und die der Körper bis zu einem gewissen Grad selbst produzieren kann. Verantwortlich dafür sind Niere, Bauchspeicheldrüse und Leber. Creatin selbst wiederum besteht aus den drei Aminosäuren Methionin, Glycin und Arginin, der Stoff trägt zur Kraftsteigerung beim Trainieren bei. Das verbessert naturgemäss auch den Muskelaufbau. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Sie Ihre Leistung beim Sport um zehn bis 15 Prozent steigern können durch die Einnahme von Creatin.

Creatin richtig einnehmen und dosieren

Für die richtige Wirkung von Creatin ist es wichtig, dieses Präparat über einen längeren Zeitraum hinweg einzunehmen. Nur so können Sie die Leistung auch wirklich steigern und die Muskeln gezielt aufbauen. Drei Gramm Creatin am Tag sind optimal. Allerdings nimmt jeder Mensch solche Stoffe anders auf, weswegen auch der Muskelaufbau unterschiedlich lange dauern kann. Das Alter, der Trainingsstand und das Geschlecht sind Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Nehmen Sie das Creatin im besten Fall unmittelbar vor oder direkt nach dem Training zu sich. Wenn Sie den Stoff zusammen mit einem Fruchtsaft einnehmen, sorgt der Saft dafür, dass das Creatin auf dem schnellsten Weg dorthin gelangt, wo es benötigt wird – zu den Muskelfasern.

Creatin

Creatin kaufen im Shop von Kanela

Was genau ist eigentlich Creatin? Es handelt sich dabei um einen Stoff, den Ihr Körper benötigt, um Muskelmasse aufbauen zu können. Besonders, wenn Sie häufig Sport treiben, wird Creatin wichtig. Creatin ist eine Säure, die in Ihrem Körper in den Muskeln sitzt und die der Körper bis zu einem gewissen Grad selbst produzieren kann. Verantwortlich dafür sind Niere, Bauchspeicheldrüse und Leber. Creatin selbst wiederum besteht aus den drei Aminosäuren Methionin, Glycin und Arginin, der Stoff trägt zur Kraftsteigerung beim Trainieren bei. Das verbessert naturgemäss auch den Muskelaufbau. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Sie Ihre Leistung beim Sport um zehn bis 15 Prozent steigern können durch die Einnahme von Creatin.

Creatin richtig einnehmen und dosieren

Für die richtige Wirkung von Creatin ist es wichtig, dieses Präparat über einen längeren Zeitraum hinweg einzunehmen. Nur so können Sie die Leistung auch wirklich steigern und die Muskeln gezielt aufbauen. Drei Gramm Creatin am Tag sind optimal. Allerdings nimmt jeder Mensch solche Stoffe anders auf, weswegen auch der Muskelaufbau unterschiedlich lange dauern kann. Das Alter, der Trainingsstand und das Geschlecht sind Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Nehmen Sie das Creatin im besten Fall unmittelbar vor oder direkt nach dem Training zu sich. Wenn Sie den Stoff zusammen mit einem Fruchtsaft einnehmen, sorgt der Saft dafür, dass das Creatin auf dem schnellsten Weg dorthin gelangt, wo es benötigt wird – zu den Muskelfasern.