Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)
  • Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)
  • Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)
  • Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)

Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)

CHF 13.83
Menge
Ab Schweizer Lager

 Kundenbewertungen
 (5/5)  - 2 Bewertung(en)

Evial Ovulationstest Strip (10 Stk) kaufen 

Menge: 10 Stk 

Ein Ovulationstest ist ein hilfreiches Mittel um die fruchtbaren Tage im Monatszyklus zu bestimmen. 

Der Ovulationstest reagiert auf den Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) im Urin der Frau und zeigt so den Zeitpunkt des monatlichen Eisprungs (Ovulation) an. Die Chance auf eine Schwangerschaft steigt deutlich, wenn Sie ihre fruchtbaren Tage im Zyklus kennen. Mit dem Evial Ovulationstest können Sie den idealen Zeitpunkt bestimmen, um eine Familie zu gründen, auch bei einem unregelmässigen Zyklus.

Der zuverlässige Evial Ovulationstest ist einfach, schnell und hygienisch in der Anwendung. Das Ergebnis lässt sich innert fünf Minuten deutlich ablesen. Halten Sie die saugfähige Spitze einfach einige Sekunden in den Urinstrahl. Nach kurzer Zeit ist das Ergebnis im Kontrollfenster des Evial Ovulationstest ersichtlich. Erscheinen zwei etwa gleich starke Striche im Kontrollfenster, ist das Ergebnis positiv und der Eisprung steht kurz bevor.

  • Alle Evial Ovulationstests sind CE geprüft und bei der Swissmedic (Schweizerisches Heilmittelinstitut) angemeldet.
  • Die Evial Ovulationstests sind zu über 99 % zuverlässig.

Wie funktioniert der Evial Ovulationstest?

Unter Ovulation versteht man die Ausstossung einer Eizelle aus dem Eierstock. Damit es zu einer Schwangerschaft kommt, muss die Eizelle innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ausstossung befruchtet werden. Direkt vor der Ovulation produziert der Körper eine erhöhte Menge luteinisierendes Hormon (LH), welches die Ausstossung der Eizelle bewirkt. Der Evial Ovulationstest zeigt den Gehalt an LH in Ihrem Urin an. Der Eisprung erfolgt gewöhnlich in der Mitte des Menstruationszyklus. Während dieser fruchtbaren Tage ist die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis am höchsten.

Der Ovulationstest enthält Antikörper, die auf das luteinisierende Hormon (LH) im Urin reagieren. Kommt der Urin mit dem Absorptionsdocht in Kontakt, wird die Urinprobe mit Hilfe von Kapillaren in die Membrane geleitet. Wenn das LH den Testbereich erreicht, entsteht eine gefärbte Linie. Ist die Konzentration von LH tief, reagiert der Teststreifen «negativ», steigt die Konzentration von LH sprunghaft an, wechselt er auf «positiv». Zur Kontrolle erscheint eine gefärbte Linie im Kontrollbereich, der zeigt, ob der Ovulationstest korrekt durchgeführt wurde.

Ab wann teste ich mit dem Evial Ovulationstest?

Damit Sie nicht jeden Tag einen Ovulationstest durchführen müssen, ermitteln Sie zuerst die Länge Ihres individuellen Zyklus und ein grösseres Zeitfenster für die fruchtbaren Tage. Unter Zyklusdauer versteht man die Anzahl der Tage vom ersten Tag Ihrer Monatsblutung bis zum Tag vor der nächsten Monatsblutung. Nehmen wir als Beispiel einen Intervall von 28 Tagen, so findet die Ovulation (Eisprung) etwa 14 Tag nach Menstruationsbeginn statt. Da Abweichungen im Zyklus sehr häufig vorkommen, was die Berechnung erschwert, gehen Sie vom kürzesten Zyklus aus, um die Ovulation nicht zu verpassen. In unserem Beispiel würden wir empfehlen, den ersten Ovulationstest spätestens 11 Tage nach dem ersten Tag der letzten Periode durchzuführen. Benutzen Sie unseren Online-Rechner um Ihren idealen Zeitpunkt für den Ovulationstestbeginn zu ermitteln.

Der Ovulationstest reagiert positiv

Das optimale Zeitfenster um schwanger zu werden ist sehr kurz. Da die Spermien nur 2-3 Tage im weiblichen Körper überleben können und die Eizelle nach dem Sprung innert 24 Stunden befruchtet werden muss, ergibt sich ein Zeitraum von 3-4 Tagen pro Monat, an denen ein Kind empfangen werden kann. Daher ist der ideale Zeitpunkt für den Geschlechtsverkehr nach dem ersten positiven Ovulationstest. Unter unserer Rubrik „schwanger werden“ finden Sie weitere Informationen zum Thema Kinderwunsch.

Der Evial Ovulationstest zeigt immer nur negativ an

Die Erfahrungen mit dem Evial Ovulationstest sind sehr gut, doch was wenn das Resultat immer wieder negativ ist? Eine mögliche Erklärung wäre das Ausbleiben des Eisprungs. Dies ist nicht ungewöhnlich, wenn zwischen zwei Perioden für einmal kein Eisprung stattfindet. Hier gilt es abzuwarten und es im nächsten Zyklus wieder zu versuchen.

Aber es gibt auch wenige Frauen mit einem zu geringen Hormonanstieg im Zyklusverlauf. Obwohl der Evial Ovulationstest mit einer Messgrenze von 20mlU/ml LH im Urin sehr sensibel ist, kann diese Schwelle in wenigen Fällen nicht ausreichen. Hier kann versucht werden, den Ovulationstest mit dem Morgenurin durchzuführen. Wenn der Ovulationstest immer noch nicht anschlägt, ist ein Gang zum Frauenarzt oder zur Frauenärztin sinnvoll. Dort wird der LH-Wert ermittelt und untersucht, weshalb es mit dem Ovulationstest nicht klappt und ob eine andere Messmethode sinnvoll ist.

Der Evial Ovulationstest als Verhütungsmittel

Wenn ein Ovulationstest die fruchtbaren Tage anzeigen kann, sollte man ihn nicht auch als natürliche Verhütungsmethode nutzen können? Dies ist durchaus möglich, ist aber mit einem gewissen Risiko verbunden. Natürliche Zyklusschwankungen könnten zum Beispiel den Zeitpunkt der Ovulation (Eisprung) verschieben. Daher empfiehlt es sich den Ovulationstest als Verhütungsmethode nur in Zusammenhang mit anderen Massnahmen zu nutzen. Möchten Sie auf andere Massnahmen verzichten, achten Sie darauf, den Zeitraum der möglichen fruchtbaren Tage sehr grosszügig zu bemessen. Denken Sie daran, Spermien können bis zu 3 Tage im weiblichen Körper überleben.

Weitere Produkte der Inopharm zum Thema Kinderwunsch

 Bewertungen
Von am  22 Nov. 2019 (Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)) :
(5/5

Test

Alles super. Super schnelle Lieferung innerhalb eines Tages. Top, gerne wieder;-)

Von am  16 Apr. 2019 (Evial - Ovulationstest Strip (10 Stk)) :
(5/5

4 other products in the same category