Schnarchen

Filtern nach

Preis
CHF 14 CHF 141
Marken

Artikel gegen das Schnarchen kaufen bei Kanela

Es ist mit Sicherheit eines der Geräusche, die niemand gern hört – vor allem dann nicht, wenn man selbst wach liegt in der Nacht: das Schnarchen. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten, aber im Grunde hat das nächtliche Geräusch immer die gleiche Ursache. Im Schlaf nämlich wird unsere Muskulatur im Rachenraum schlaff, was dazu führt, dass einerseits das Rachenzäpfchen und andererseits das Gaumensegel zu flattern beginnen. Und das bei buchstäblich jedem Atemzug. So kommen die unangenehmen Geräusche im Schlaf zustande und rauben unseren Bettgenossen oft den Verstand. Und die Geräusche werden von Zeit zu Zeit sogar verstärkt. Ein starker Schnupfen kann hier die Ursache sein, zu viel Alkohol, einige Medikamente wie Schlafmittel oder Antihistaminika (zur Behandlung gegen Allergien) oder, ganz profan, die Rückenlage des Schnarchers. Doch bevor Sie jetzt damit beginnen, sich einen Tennisball auf die Rückseite Ihres Pyjamas zu nähen, damit Sie sich nachts nicht auf den Rücken drehen, probieren Sie lieber eins unserer wissenschaftlich getesteten Erzeugnisse aus unserer Online Apotheke.

Schnarchen muss nicht sein – diverse Mittel zur Abhilfe

Ein effizientes Produkt, um das Schnarchen zu unterbinden, ist die sogenannte Schnarchschiene, die Sie vor dem Zubettgehen einsetzen. Die Luftzufuhr wird dadurch natürlich nicht gemindert. Auch Anti-Schnarch-Blättchen können eine gute Lösung sein, die Wirkung hält in der Regel die ganze Nacht lang an. Oder Sie probieren ein Spray aus. Um die rucksenden Geräusche gar nicht erst entstehen zu lassen, greifen Sie zu einem Spray für den Rachen oder für die Nase. Finden Sie einfach heraus, was am besten wirkt bei Ihnen!

Schnarchen

Artikel gegen das Schnarchen kaufen bei Kanela

Es ist mit Sicherheit eines der Geräusche, die niemand gern hört – vor allem dann nicht, wenn man selbst wach liegt in der Nacht: das Schnarchen. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten, aber im Grunde hat das nächtliche Geräusch immer die gleiche Ursache. Im Schlaf nämlich wird unsere Muskulatur im Rachenraum schlaff, was dazu führt, dass einerseits das Rachenzäpfchen und andererseits das Gaumensegel zu flattern beginnen. Und das bei buchstäblich jedem Atemzug. So kommen die unangenehmen Geräusche im Schlaf zustande und rauben unseren Bettgenossen oft den Verstand. Und die Geräusche werden von Zeit zu Zeit sogar verstärkt. Ein starker Schnupfen kann hier die Ursache sein, zu viel Alkohol, einige Medikamente wie Schlafmittel oder Antihistaminika (zur Behandlung gegen Allergien) oder, ganz profan, die Rückenlage des Schnarchers. Doch bevor Sie jetzt damit beginnen, sich einen Tennisball auf die Rückseite Ihres Pyjamas zu nähen, damit Sie sich nachts nicht auf den Rücken drehen, probieren Sie lieber eins unserer wissenschaftlich getesteten Erzeugnisse aus unserer Online Apotheke.

Schnarchen muss nicht sein – diverse Mittel zur Abhilfe

Ein effizientes Produkt, um das Schnarchen zu unterbinden, ist die sogenannte Schnarchschiene, die Sie vor dem Zubettgehen einsetzen. Die Luftzufuhr wird dadurch natürlich nicht gemindert. Auch Anti-Schnarch-Blättchen können eine gute Lösung sein, die Wirkung hält in der Regel die ganze Nacht lang an. Oder Sie probieren ein Spray aus. Um die rucksenden Geräusche gar nicht erst entstehen zu lassen, greifen Sie zu einem Spray für den Rachen oder für die Nase. Finden Sie einfach heraus, was am besten wirkt bei Ihnen!