Acerola

Filtern nach
Preis
CHF CHF
Marken
Filter

Wirkung Acerola

Die Acerola oder Malpighia emarginata ist ein tropischer, fruchttragender Strauch oder kleiner Baum aus der Familie der Malpighiaceae. Das Verbreitungsgebiet der Art reicht von Brasilien und anderen Teilen Südamerikas bis nach Mexiko, Westindien und Florida. Die Pflanze wird auch in Indien, Sri Lanka, Malaysia, Vietnam, Java, Thailand, Afrika und auf den Philippinen angebaut. Die Acerola-Pflanze wird seit langem in der traditionellen Medizin verwendet, und ihr werden zahlreiche gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Der bekannteste Nutzen der Acerola ist ihr hoher Vitamin-C-Gehalt. Vitamin C ist ein wichtiger Nährstoff, der zur Stärkung des Immunsystems und zum Schutz vor Infektionen beiträgt. Acerola enthält auch andere Vitamine und Mineralien wie Vitamin A, B-Vitamine, Kalzium, Eisen, Phosphor und Magnesium. Neben ihrem Nährwert wird die Acerola auch als Volksheilmittel bei verschiedenen Beschwerden wie Durchfall, Fieberblasen (Herpes labialis), Erkältungen und Grippe eingesetzt. Die Frucht Malpighia emarginata wird seit Jahrhunderten traditionell als Heilmittel für diese und andere Beschwerden verwendet. Heute ist Acerola in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder als Inhaltsstoff verschiedener Hautpflegeprodukte erhältlich. Die Wirksamkeit der Acerola für diese Anwendungen muss zwar noch weiter erforscht werden, doch gilt die Frucht im Allgemeinen als sicher, wenn sie in Maßen verzehrt wird. Die Aufnahme von Acerola in Ihre Ernährung oder die topische Anwendung auf Ihrer Haut kann dazu beitragen, Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.