Baby Anfangsmilch

Filtern nach
Preis
CHF CHF
Marken
Filter

Anfangsmilch als Milchersatz

Gemäss Ärzten und Ernährungsexperten ist die Muttermilch für ein Baby ernährungstechnisch das Beste. Doch nicht jede Mutter möchte oder kann stillen. Abgesehen davon, dass man diese Entscheidung einzig und allein der Mutter überlassen soll, kommt oftmals noch der gesellschaftliche Druck hinzu. In Fällen wo stillen nicht möglich oder nicht gewollt wird, kommt die sogenannte Pre-Nahrung, also die Anfangsmilch als Milchersatz zum Einsatz. Diese darf ab Geburt gefüttert werden. Die Anfangsmilch ähnelt sich in Eiweissgehalt und Qualität der Muttermilch und als Zucker enthält sie ausschliesslich Laktose (Milchzucker). In der Pre-Babymilch sind weitere Kohlenhydrate verboten und deshalb ist sie auch in der Konsistenz sehr dünnflüssig.

Dünnflüssige Konsistenz verlangt richtige Sauglochgrösse

Durch die grosse Ähnlichkeit zur Muttermilch ist die Anfangsmilch auch gut geeignet für die Zwiemilchernährung. Die Zwiemilchernährung ist eine Kombination von Stillen und paralleler Flaschenernahrung. Aufgrund der sehr dünnflüssigen Konsistenz muss bei der Anfangsmilch auf die richtige Sauglochgrösse beim Schoppen geachtet werden. Deshalb wollen wir es Ihnen so einfach wie möglich machen und bieten deshalb in unserer Online Drogerie nur Spitzenprodukte an, auf welche Sie und Ihr Baby vertrauen können. Gut zu wissen: Alle Produkte unterliegen hohen gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben, die für den Verkauf erfüllt werden müssen.