Gleitmittel

Filtern nach

Preis
CHF 6 CHF 21
Marken

Gleitmittel kaufen im Onlineshop von Kanela

Zu unseren modernen Zeiten gehört es auch, dass sich Mythen, die einmal in die Welt gesetzt worden sind, einfach auf ewig zu halten scheinen. Ein solcher Mythos, man könnte auch sagen: eine solche nicht zu haltende Behauptung, ist es auch, dass nur jene Menschen beim Sex ein Gleitmittel benutzen, die das Vorspiel nicht hinreichend beherrschen. Dabei gibt es viele Gründe, weswegen es nur zu einer unzureichenden Bildung von Scheidenflüssigkeit bei Frauen kommen kann. Das kann zum Beispiel das Einnehmen der Antibabypille sein. Doch auch Stress oder ganz einfach hormonelle Schwankungen sind Gründe hierfür, und nicht die fehlende Lust auf den Partner, wie oft und fälschlich unterstellt wird. Und ein kleiner Mangel an Scheidenflüssigkeit sollte die Sexualpartner nicht vom Vergnügen abhalten. Genau hierfür gibt es schliesslich Gleitmittel, da sie verhindern, dass es brennt oder schmerzt. Mit einem solchen Helfer wie dem Gleitgel steigern Sie den Spass beim Sex auf jeden Fall.

Gleitmittel richtig verwenden

Wenn Sie das Gel zusammen mit einem Kondom verwenden möchten, müssen Sie unbedingt darauf achten, die das Mittel aussen auf das Präservativ aufzutragen – und nicht innen, was einer der häufigsten Fehler ist. Ansonsten können Sie Gleitmittel völlig ohne Bedenken verwenden, das gilt auch für die Menge. In unserer Online Apotheke finden Sie eine grosse Auswahl an Gleitmitteln. Unsere Marken stammen von bekannten Herstellern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Mittel Sie bestellen sollen, dann spricht nichts dagegen, gleich mehrere zu kaufen und die verschiedenen Geleitgele einfach auszuprobieren. Sämtliche Erzeugnisse sind selbstverständlich wissenschaftlich getestet.

Gleitmittel

Gleitmittel kaufen im Onlineshop von Kanela

Zu unseren modernen Zeiten gehört es auch, dass sich Mythen, die einmal in die Welt gesetzt worden sind, einfach auf ewig zu halten scheinen. Ein solcher Mythos, man könnte auch sagen: eine solche nicht zu haltende Behauptung, ist es auch, dass nur jene Menschen beim Sex ein Gleitmittel benutzen, die das Vorspiel nicht hinreichend beherrschen. Dabei gibt es viele Gründe, weswegen es nur zu einer unzureichenden Bildung von Scheidenflüssigkeit bei Frauen kommen kann. Das kann zum Beispiel das Einnehmen der Antibabypille sein. Doch auch Stress oder ganz einfach hormonelle Schwankungen sind Gründe hierfür, und nicht die fehlende Lust auf den Partner, wie oft und fälschlich unterstellt wird. Und ein kleiner Mangel an Scheidenflüssigkeit sollte die Sexualpartner nicht vom Vergnügen abhalten. Genau hierfür gibt es schliesslich Gleitmittel, da sie verhindern, dass es brennt oder schmerzt. Mit einem solchen Helfer wie dem Gleitgel steigern Sie den Spass beim Sex auf jeden Fall.

Gleitmittel richtig verwenden

Wenn Sie das Gel zusammen mit einem Kondom verwenden möchten, müssen Sie unbedingt darauf achten, die das Mittel aussen auf das Präservativ aufzutragen – und nicht innen, was einer der häufigsten Fehler ist. Ansonsten können Sie Gleitmittel völlig ohne Bedenken verwenden, das gilt auch für die Menge. In unserer Online Apotheke finden Sie eine grosse Auswahl an Gleitmitteln. Unsere Marken stammen von bekannten Herstellern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Mittel Sie bestellen sollen, dann spricht nichts dagegen, gleich mehrere zu kaufen und die verschiedenen Geleitgele einfach auszuprobieren. Sämtliche Erzeugnisse sind selbstverständlich wissenschaftlich getestet.