Drainofluide Trio NR 1 + LF 2 + DI 3 Trinkampullen (3x20 Stk)

Drainofluide Trio NR 1 + LF 2 + DI 3 Trinkampullen (3x20 Stk)
Produkt: ID33469 / EAN: 7612396007377

Drainofluide Trio NR 1 + LF 2 + DI 3 Trinkampullen (3x20 Stk)

CHF 61.70 Bruttopreis
Menge

Sofort lieferbar | PostPac Priority Mehr als 10 Stück an Lager! Versand: 1-2 Werktage
  Anzahl Verkäufe

Dieses Produkt wurde bereits 11-mal gekauft

Beliebt Beliebt
  Bonussystem

CHF 1.23 wird Ihrem Bonuskonto gutgeschrieben (2%)

 Kundenbewertungen
Es sind noch keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden.
Bewerten
Kanela ab Schweizer Lager
Kanela Kauf auf Rechnung möglich
Kanela gratis Versand ab CHF 100.00
Kanela Telefonische Beratung

Drainofluide Trio NR 1 + LF 2 + DI 3 Trinkampullen (3x20 Stk) kaufen

Drainofluide® Triopack NR 1-LF 2-DI 3 ist ein 40-Tage-Programm für Ihren Verdauungskomfort. Ohne Alkohol, ohne Konservierungsmittel.

Drainofluide NR1:

  • Löwenzahn (Taraxacum officinale Weber). Löwenzahn wird in Europa seit langem als entwässerndes und entgiftendes Mittel verwendet. Es erleichtert die Ausscheidung von Wasser und die Reinigung des Organismus. Es ist besonders während der Feiertage zu empfehlen.
  • Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra L.). Ursprünglich aus Mitteleuropa stammend, ist der Holunder in der Schweiz und in allen Gebieten Europas mit gemäßigtem Klima besonders verbreitet. Seine Beeren werden in der Phytotherapie wegen ihrer reinigenden Eigenschaften verwendet, weil sie dazu beitragen, den Körper von seinen Giftstoffen zu reinigen.
  • Die Sauerkirsche (Prunus cerasus L.) ist ein schöner Obstbaum, dessen Kirschstiele verwendet werden. Kirschstiele sind für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt und werde seit Jahrhunderten in der Phytotherapie verwendet, um die Ausscheidungsfunktionen des Körpers zu erleichtern.
  • Die Blätter der Schwarzen Johannisbeere (Ribes nigrum) sind reich an Flavonoiden (Rutosid und Hyperosid), Katechol-Tanninen und den Vitaminen C und P. Sie sind auch dafür bekannt, die Ausscheidung von Abfällen (Harnsäure und Toxinen) durch den Körper zu fördern.

Drainofluide LF2:

  • Artischocke (Cynara scolymus). Artischockenblätter werden traditionell in der Phytotherapie verwendet, um die Ausscheidung von Toxinen und Fetten in der Leber zu fördern, und sie werden allgemein empfohlen, um die Verdauung zu erleichtern. Schwarzer Rettich (Raphanus sativus var. niger).
  • Schwarzer Rettich ist eine dicke, essbare Wurzel mit charakteristischem Geschmack. In der Kräutermedizin wird der Saft aus der Wurzel verwendet.
  • Chicorée (Cichorium intybus) ist reich an Ballaststoffen und Mineralien und fördert die Aufnahme von Kalzium und Eisen. Chicorée wird traditionell gegen Verdauungsstörungen eingesetzt.

Drainofluide DI3:

  • Melisse (Melissa officinalis L.). Ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum (Balkan und Kleinasien) und Westasien, wird Zitronenmelisse als pflanzliche Medizin zur Erleichterung der Verdauung und Darmfunktion verwendet.
  • Lakritz (Glycyrrhiza glabra), genauer gesagt seine Wurzeln, sind reich an Flavonoiden. Lakritz wird traditionell in der Phytotherapie gegen Verdauungsstörungen eingesetzt.
  • Aloe Vera enthält Mucopolysaccharide, die Tugenden besitzen, die das Wohlbefinden des Darms fördern. Aloe Vera unterstützt auch die Aktivität der Darmflora.

Anwendung

  • Nehmen Sie 1 bis 2 Ampullen pro Tag, in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft verdünnen.
  • Es ist möglich, es mehrmals im Jahr einzunehmen.
Im Moment gibt es keine Fragen zum Produkt,
Produkte von Drainofluide