Zuckerersatz

Filtern nach

Preis
CHF 8 CHF 20
Marken

Zuckerersatz kaufen im Kanela-Shop – Ernährung ohne Zucker ist Gold wert

In Mitteleuropa konsumiert jeder von uns im Schnitt fast 100 Gramm Zucker – pro Tag. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt maximal ein Viertel davon, also 25 Gramm oder etwa fünf bis sechs Teelöffel. Was zu viel Zucker anrichten kann, hat die Wissenschaft in den vergangenen Jahrzehnten nach und nach herausgefunden. Übergewicht und Diabetes sind nur zwei – wenn auch drastische – Erkrankungen, die ein Übermass an Zucker hervorrufen kann. Höchste Zeit also, dass wir unsere Konsumgewohnheiten durchbrechen und den Industriezucker endlich aus dem täglichen Speiseplan verbannen, so gut es geht. Natürlich ist Zucker nicht gleich Zucker. Es gibt Einfachzucker wie Glukose, Fruktose oder Galaktose, Zweifachzucker wie Saccharose, Laktose oder Maltose, dann Mehrfachzucker (etwa Raffinose oder Stachyose) und schliesslich noch den Vielfachzucker wie Stärke und Glykogen. Klar ist nur: Zuckerersatz ist in jedem Fall zu empfehlen.

Zuckerersatz ist wichtig, da Zucker kaum Nährstoffe enthält

Doch das ist nicht der einzige Grund für Zuckerersatz. Zucker verursacht Karies, Adipositas und Diabetes, besonders gefährlich ist der Konsum von Limonaden wie Cola. Mit dem Zuckerersatz aus dem Kanela-Shop müssen Sie zum Glück nicht auf die gewünschte Süsse in Ihrem Getränk verzichten. Stoffe wie Stevia und Xylit – das ist Birkenzucker – stellen sicher, dass Süssspeisen und Getränke weiterhin süss schmecken. Gleichzeitig sind diese Produkte um ein Vielfaches gesünder als herkömmlicher Zucker. Klicken Sie sich durch die Erzeugnisse in unserem Shop und finden Sie heraus, welcher Zuckerersatz der für Sie geeignetste ist. Die Süsskraft ist sowohl beim Birkenzucker als auch bei Stevia enorm – Stevia sollte sogar sehr vorsichtig dosiert werden.

Zuckerersatz

Zuckerersatz kaufen im Kanela-Shop – Ernährung ohne Zucker ist Gold wert

In Mitteleuropa konsumiert jeder von uns im Schnitt fast 100 Gramm Zucker – pro Tag. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt maximal ein Viertel davon, also 25 Gramm oder etwa fünf bis sechs Teelöffel. Was zu viel Zucker anrichten kann, hat die Wissenschaft in den vergangenen Jahrzehnten nach und nach herausgefunden. Übergewicht und Diabetes sind nur zwei – wenn auch drastische – Erkrankungen, die ein Übermass an Zucker hervorrufen kann. Höchste Zeit also, dass wir unsere Konsumgewohnheiten durchbrechen und den Industriezucker endlich aus dem täglichen Speiseplan verbannen, so gut es geht. Natürlich ist Zucker nicht gleich Zucker. Es gibt Einfachzucker wie Glukose, Fruktose oder Galaktose, Zweifachzucker wie Saccharose, Laktose oder Maltose, dann Mehrfachzucker (etwa Raffinose oder Stachyose) und schliesslich noch den Vielfachzucker wie Stärke und Glykogen. Klar ist nur: Zuckerersatz ist in jedem Fall zu empfehlen.

Zuckerersatz ist wichtig, da Zucker kaum Nährstoffe enthält

Doch das ist nicht der einzige Grund für Zuckerersatz. Zucker verursacht Karies, Adipositas und Diabetes, besonders gefährlich ist der Konsum von Limonaden wie Cola. Mit dem Zuckerersatz aus dem Kanela-Shop müssen Sie zum Glück nicht auf die gewünschte Süsse in Ihrem Getränk verzichten. Stoffe wie Stevia und Xylit – das ist Birkenzucker – stellen sicher, dass Süssspeisen und Getränke weiterhin süss schmecken. Gleichzeitig sind diese Produkte um ein Vielfaches gesünder als herkömmlicher Zucker. Klicken Sie sich durch die Erzeugnisse in unserem Shop und finden Sie heraus, welcher Zuckerersatz der für Sie geeignetste ist. Die Süsskraft ist sowohl beim Birkenzucker als auch bei Stevia enorm – Stevia sollte sogar sehr vorsichtig dosiert werden.